Anzeige: biete Kleingruppenreise: Südafrika

Termin: Abflug Deutschland am 16.04.2018 Dauer: 14 Tage vor Ort in Südafrika Kleingruppenreise, max. 7 Personen von uns selbst vor Ort betreut Bitte fragen Sie die Einzelheiten und Preis an. Flüge buchen wir zum aktuellen Tagespreis, da diese je nach Fluglinie, Klasse und Abflugort unterschiedlich sein können. Egoli – die Stadt des Goldes, wie Johannesburg auch genannt wird bildet den Auftakt zu unserer gut 14tägigen Rundreise. Mit rund 1 Mio Einwohner die größte Stadt Südafrikas und einem Umland von gut 4,5 Mio gilt als Jo´burg als die einzige Metropolregion weltweit, die weder an einem Fluss noch am Meer liegt – und das auf 1700 m Höhe! Mit dem City-Bus erkunden wir die grünen Vororte und Soweto, das größte Township Afrikas, ehe wir der „Wiege der Menschheit“ mit den Sterkfontein-Höhlen einen Besuch abstatten. Für die ersten beiden Übernachtungen haben wir ein 4 Sterne Landhotel außerhalb Johannesburgs gewählt. Gastronomisch starten wir unsere Rundfahrt mit einer kulinarischen Schlemmerreise: verschiedenes Wild vom Grill satt, und am zweiten Abend ein erlesenes 6-Gänge Menü mit korrespondierenden Premium Weinen Südafrikas. Den größten bewaldete Canyon der Welt, den Blyde River Canyon erkunden wir auf der Panorama-Route: schöne Aussichten ins Lowveld und beeindruckende Wasserfälle wechseln sich ab. Bestaunen Sie die „Three Rondavels“ eines der bekanntesten Fotomotive gleich nach dem Tafelberg in Südafrika einmal von einer anderen Perspektive aus: vom Boot. Für zwei Nächte haben wir im tierreichen Manyeleti Game Reserve die Unterkunft gebucht: Mitten im Busch übernachten Sie in auf Plattformen aufgebauten Zelten mit richtigem Bett und ordentlicher Dusche/WC. Die Gamedrives werden von fachkundigen einheimischen Guides zweimal am Tag durchgeführt. Mit etwas Glück werden wir hier schon die „Big 5“ sehen. Nelspruit mit dem Lowveld Botanical Garden stehen genau so auf dem Programm wie eine kurze Wanderung zur Abbruchkante. Hier sehen wir mit etwas Glück bis nach Maputo und werden von wilden Pferden begleitet. Eine Durchfahrt und zwei komplette Tage im Krügerpark haben wir ebenfalls eingeplant. Die beiden Tagestouren werden im offenen Safari Fahrzeug durchgeführt und werden fachlich begleitet. Auf Wunsch unternehmen wir einen Bushwalk um die Pflanzenwelt näher zu erkunden. Das Königreich Swazi-Land werden wir in Rahmen eines Tagesausfluges erkunden. In Baberton machen wir uns auf den Weg Erdgeschichtliches zu entdecken: der „Greenbelt-Stone“ auf dem Geo-Trail und die Stadt selbst warten auf uns. Ein kleines privates Museum, das sich mit der Geschichte und des Bergbaus beschäftigt, werden wir ebenfalls besuchen. Unser Glück probieren wir beim Goldwaschen in einem Bach. Der ältesten Goldmine Südafrikas statten wir ebenfalls einen Besuch ab. Dies alles unter Fachkundiger Führung eines zertifizierten Guides. Besonderheiten auf dieser Reise: - Wenige Hotelwechsel - Alle Eintritte im Reisepreis enthalten - Kleingruppenreise mit maximal 7 Gästen - Menüs mit Wahlmöglichkeit - Deutsche Betreuung vor Ort - Flüge werden individuell gebucht - Reise ab Johannesburg bis Nelspruit oder Nelspruit bis Johannesburg - Hochwertige Unterkünfte - Sehr hochwertiges Reiseprogramm - Alle Unterkünfte, Dienstleister vor Ort und Restaurants kennen wir persönlich - Verlängerung in Johannesburg (Besuch Pretoria und Cullinan Mine) möglich - Verlängerung mit Maputo, Krügerpark und Badeaufenthalt in Mozambik (1 Woche) möglich, Mind. 2 Gäste – englischsprachig Rückflug ab Nelspruit via Johannesburg Mindestteilnehmerzahl: 4



Standort :
Margetshöchheim - 97276
Rufnummer :
keine Angabe
Typ :
geschäftlich
Erstellt am :
09.12.2017
Anzeigen ID :
256647391